Wie man auf finnisch Türen öffnet…

-

…und die erschreckende Erkenntnis, dass man es die ganze Zeit falsch gemacht hat. Wirklich sehr elegant, wie der Herr hineingleitet.

(via rené)



    5 Kommentare:

  • Reinhold Seelig via Facebook schreibt am 5. Oktober 2011 um 21:08

    Waaaaaaahnsinn! Und ich bin die ganzen Jahre totaaaaaal falsch rein. Danke!!!

  • Awe schreibt am 5. Oktober 2011 um 21:09

    Perkele!

  • Jens Dengler via Facebook schreibt am 5. Oktober 2011 um 22:43

    Danke Reinhold, nun habs auch ich kapiert… hast du auch ein Video zum Schnürsenkelbinden? Dann muss ich nicht immer Schuhe mit Klett kaufen

  • Reinhold Seelig via Facebook schreibt am 6. Oktober 2011 um 10:18

    hier ist es:
    http://www.youtube.com/watch?v=R2sELHmFvk8

  • TheGurkenkaiser schreibt am 6. Oktober 2011 um 21:40

    diese kleine drehung so um 1:!7 ist fein! muss ich üben

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz