Werbefreie öffentliche Verkehrsmittel

-

Mir ist das noch nie so aufgefallen. Ich zahle für den ÖPNV und werde dann auch noch mit Werbung zugeballert. Welch Ironie. Gut, was würde es heißen, wenn der öffentliche Nahverkehr nichts mehr kosten würde? Vielleicht sogar noch mehr Werbung?! Übrigens in São Paulo sind die öffentlichen Verkehrsmittel werbefrei. Bzw. die ganze Stadt. Crazy!
In Stockholm ist das nicht so. Dort gibt es Werbung en masse. Daher haben die skandinavischen Aktivisten von Free Public Transport mal eben alle Werbung entfernt.

(via ronny)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz