Jeder Sonnenaufgang seit sieben Jahren

-

Sunrise

Debbie Wagner aus Bennington, Kansas überelebte eine lebensrettende Gehirntumor-Operation, verlor jedoch die Fähigkeit mehrere Aufgaben gleichzeitig zu meistern, Storylines von Büchern zu folgen oder Matheaufgaben zu lösen. Eines Tages beschloss sie jeden Morgen den Sonnenaufgang zu malen und so ein visuelles Tagebuch einzurichten. Über 2200 mal begann sie bisher ihren Tag damit ein kleines Bild des Sonnenaufgangs zu malen. Dafür braucht sie im Schnitt 45 Minuten. Mehr über ihre Geschichte erfährst Du hier.

(via neatorama)



    Ein Kommentar:

  • Thomas schreibt am 7. Februar 2012 um 11:31

    Kitschig? – wtf?! Sonnenaufgang rocks! Und das jeden morgen.
    Tolles Projekt!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz