Sorry Indy, Du kannst keine Atomexplosion in einem Kühlschrank überleben

-

Indiana Jones nukes the fridge

Einer der größten Kritikpunkte an Indy 4 war ja die Anfangssequenz in der Indiana Jones in einem bleiverkleideten Kühlschrank einen Atombombentest überlebt. Nuking the fridge wurde das neue Jump the shark. Dabei fand ich die Dschungelfrequenz mit den Affen am Ende viel peinlicher. Und ich werde hier auch wieder betonen, dass ich Indy 4 ganz gerne mochte. Sogar besser als den zweiten Teil finde.

Die Fans sahen das anders und bashten Lucas für die Kühlschrank-Szene. Spielberg nahm dann die Schande auf sich bis Lucas anfang dieses Jahres gegenüber der New York Times behauptete, dass die Szene auf seinen Mist wuchs und er Spielberg überzeugen musste den Kram zu drehen:

“In fact, it was Spielberg who ‘didn’t believe’ the scene. In response to Spielberg’s fears, Lucas put together a whole nuking-the-fridge dossier. It was about six inches thick, he indicated with his hands. Lucas said that if the refrigerator were lead-lined, and if Indy didn’t break his neck when the fridge crashed to earth, and if he were able to get the door open, he could, in fact, survive. ‘The odds of surviving that refrigerator — from a lot of scientists — are about 50-50,’ Lucas said.”

Stellt Euch das vor, statt die Szene zu knicken ließ Lucas Wissenschaftler errechnen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist einen solchen Stunt zu überleben! WTF?!

Pech für Lucas, dass seine Fanboys mittlerweile so enttäuscht und verbittert sind, dass sie selbst das überprüfen. So hat Dr. David Shechner bei Overthinking it wiederum selbst ein Dossier erstellt, das wissenschaftlich beweist, dass man es eben nicht überleben kann. Sogar die verschiedenen Möglichkeiten wie Indy sterben würde, werden beschrieben. Sorry Indy, your’re dead.

(via i heart chaos)



    3 Kommentare:

  • Kay Jay via Facebook schreibt am 27. Februar 2012 um 21:23

    was ist beli?

  • Marco schreibt am 28. Februar 2012 um 15:22

    OMG, was in einem Film gezeigt wurde ist nicht wahr?

    Mein Weltbild! ;D

  • Kathrin schreibt am 17. Juli 2014 um 13:21

    Ich fand es viel unglaublicher und schlimmer, was für einen Sohne Indy gezeugt haben soll :o … also bitte nie wieder einen Indy mit Shia!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz