Portraits in Vinyl geschnitten

-

Bleiben wir bei Schallplatten heute. Auch wenn mir das Recycling der Scheiben immer ein wenig weh tut. Musicheads schneiden Portraits berühmter Musiker ins Vinyl. Zum an die Wand hängen und lieb haben. Aber leider nicht zum Hören!

[nggallery id=138]

Vorher auf dem Einhorn:

Dreidimensionale Schallplattenportraits

(via recyclart)



    Ein Kommentar:

  • Valerie schreibt am 24. März 2014 um 21:46

    Sieht klasse aus!
    Wie/womit hast du das Vinyl schneiden können? Das würde ich ja gerne mal selbst probieren :)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz