Caine’s Arcade

-

Caine's Arcade

Herzzucker für heute. Caine ist 9 und hat aus alten Kartons seinen eigenen Arcade-Schuppen gebaut. Interessieren tat das ziemlich wenig Leute bis Filmemacher Nirvan auf seinen Laden aufmerksam wurde. Der fand das so toll, dass er einen Flashmob für Caine organisierte und das Ganze filmte. Hier ist das herzerweichende Ergebnis.

Caine’s Arcade from Nirvan Mullick on Vimeo.

Update vom 12.04.2012

Hier gibt es ein Interview mit Caine Monroy, der mittlerweile 100.000 Dollar in einem Schulfond zusammen bekam:

Und weil nicht nur mir die Geschichte so gut gefällt bekommt Caine auch noch einen echten (!) Flipper für seine Spielhalle. Mehr dazu hier.

(via i heart chaos)



    Ein Kommentar:

  • Matze schreibt am 11. April 2012 um 14:31

    … sogar nen eigenen song hat er bekommen

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz