Kotzbröckchen mit Occupy, der GEMA, Twitter-Fakes und Star Wars Detours (KW 34)

-

Wie herrlich unregelmäßig die Links der Woche kommen. Sollten vielleicht Links der Wochen heißen oder so. Aber ey, mir egal. Ist dennoch heißer Scheiß den ich für Euch wieder rausgesucht habe. Ich versuch diesmal auch eine Neuerung und werde von nun an wahrscheinlich einigen Kram über quote.fm einbetten. Quote.fm ist ein nicht mehr ganz so frisches Start-Up und hat mich von allen Next Big Things (Amen z.B.) bisher am Meisten überzeugt.

Burry me face down

Wer Occupy für tot erklärt, hat nichts verstanden

Ha, da fühle ich mich gleich angesprochen. Gut, ich habe das als Frage damals formuliert. “Die Zelte mögen verschwunden sein, die Kritik jedoch nicht. Wir werden sehen, wie sie weiter an Kontur gewinnt und sich in immer größer werdenden Protesten offenbart.” Nunja, ich bleibe gespannt. Gegen ein Comeback hätte ich nichts einzuwenden. Den ganzen Post kannst Du hier lesen.

10 Forts auf hoher See

Leuchttürme und sowas hier. Voll mein Ding, sollte ich irgendwann irgendwie reich werden – mit meinem Geschäftssinn ha – dann würde ich mir so ein Fort kaufen. Mein Favorit ist neben HM Fort Roughs (weil Mikronation) vor allem das No Man’s Land Fort. Das wird teuer.

Gegen die GEMA

Endlich melden sich die ganz Großen. Marek Lieberberg im Interview zieht ordentlich über die GEMA her. Er kann und sollte es sich auch erlauben. Ich halte es da eher mit dem ebenfalls im Artikel zu Wort kommenden Jens Michow, der vor allem die entscheidungstragenden Mitglieder verantwortlich macht, denen das Tonträgergeschäft wegbricht. Die ordentlichen Mitglieder heimsen übrigens ca. 65% der Ausschüttungen ein. Dabei machen die gerade mal 5% aller Mitglieder aus. Ich würde das Timokratie nennen.

Fakes bei Twitter entdeckten

Mit dem Fake Follower Check kannst Du feststellen wie viele Bots und Inaktive Du als Follower hast. Sieht bei mir ziemlich gut aus. Wer will kann die Infos dann als Basis nutzen um sein Profil aufzuräumen. Wobei die Inaktiven, das ist ja weit verbreitet, dass viele Folgen aber selbst nie schreiben.

Warum De-Mail Quatsch ist

Ey Telekom. Max erklärt warum De-Mail blödsinn ist und wie Du Mails heute schon verschlüsseln kannst. So ohne Extrazahlungen.

Star Wars Detours

George Lucas hat sich mit Seht Green zusammengetan um eine neue Comedy-Animationsserie im Star Wars Universum anzusiedeln. Ich weiß noch nicht, der Trailer ist okay. Aber braucht es das wirklich?! Mir immernoch lieber als Clone Wars oder so nen Kram.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz