Musik mit Antony and The Johnsons, Outkast, Cro & den Orsons auf dem Dach

-

Musik, von mir für Euch. Diesmal mit den Orsons aufm Dach und Cro bei On Tape, sowie Antony and The Johnsons und einem Outkast 8-Bit Mix. Den Anfang macht Antony, der für seinen Clip zu “Cut the World” und Willem Dafoe, Marina Abramović, and Carice van Houten gewinnen konnte. Aber Achtung: sNSFW!

Nach dem Klick geht es weiter.

Cro bei On Tape

Ich kann ja verstehen, dass viele mittlerweile genervt sind. Und auch die schlechten Kritiken für das Album machen ein bisschen Sinn, wenn man beide Mixtapes kennt. Klar, die geilsten Songs auf der Platte sind “Easy”, “Einmal um die Welt”, “Du” und “Meine Zeit”. Ein wenig vermisst man Knaller wie “Kein Benz” oder “Hi Kids”. Aber ey, die Nummern habt ihr doch eh alle schon. Gutes Album und in der Vinylversion saugeil! Ich feier den Panda weiterhin!

Die Orsons auf dem Dach

“Diese Band probt in einer Scheune, und wenn sie spielen wird dein Dorf zu Liverpool. Deine Haare werden zum Pilzkopf. Träume von Modells, LSD und Villen mit Swimmingpool.
Und sie spielen wie die Beatles, damals auf dem Apple Rooftop! Sex, Drugs Rock’n’Roll. John, Ringo, Paul und George formen das O!”

Mehr zur Aktion hier. Denke mal, dass da bald tolles Videomaterial kommt. Bin aber so nen Fan, dass ich sogar sowas bringe. Und ich hab ja schon was vom neuen Album gehört (1 Song) – das wird sowas von fett!

Outkast – Hey Ya! in 8-Bit

Ich stehe ja auf Chiptunes, daher eben:



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz