Phoenix mag Seehofer offensichtlich nicht

-

Jemand bei Phoenix mag Seehofer scheinbar nicht, aber das ist dann allerdings doch zu böse. Die CSU ist nicht die NPD und erst recht nicht die NSDAP. Außerdem Godwin’s law. Blablubb!

Seehofer- Hitlers Stellvertreter?!

Aber da Phoenix ja immer das geballte dritte Reich in seinen Dokumentationen auf einen hetzt ist ein solcher Fauxpas nicht mehr verwunderlich.

(via spoff)



    2 Kommentare:

  • Boundary schreibt am 14. August 2012 um 13:50

    passiert in letzter Zeit allerdings recht häufig, dass bei Phoenix nicht das kommt, was im Programm oder gar Teletext steht.

  • Blumseltsam via Facebook schreibt am 14. August 2012 um 13:52

    Zu AIDS-Kranken

    Seehofer geriet in Kritik, als er als Bundestagsabgeordneter 1987 auf AIDS-Kranke das Bundesseuchengesetz anwenden wollte. Er forderte Infizierte “in speziellen Heimen zu konzentrieren http://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Seehofer

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz