Teletext-Kunst bei der ARD

-

Teletext Kunst

Ich hab früher ja in Turbo Pascal kleine nervige Spielchen programmiert und aus Ermangelung an Grafikbefehlen hab ich alles Visuelle mit ASCII-Blöcken umgesetzt. Wahrscheinlich ein Grund warum mich ASCII-Art so begeistert. Derzeit läuft im Videotext der ARD das internationale Teletext-Kunstfestival (ITAF). Mit dabei 17 Künstler aus aller Welt. Deren Werke kannst Du ab seite 770 begutachten. Die Aktion läuft noch bis zum 16.9. Mehr Infos findest Du hier.

(via interweb 3000)



    Ein Kommentar:

  • Sebastian schreibt am 7. September 2012 um 13:50

    Wohl eher ein Hohn das die Aktion noch bis zum 16.9 läuft. Gibt es doch gar keinen Teletext in 16:9 :-)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz