Terms of Service; Didn`t Read – Nutzungsbedingungen näher angesehen

-

Wer liest schon Nutzungsbedingungen? Eben. Dabei stimmst Du da echt komischen Sachen zu. Ich hab mal nen Typ gekannt, der hatte so zwei Hörner und der gab mir einen Vertrag und ich bekam ein Einhorn. Fairer Deal dachte ich, aber seitdem… ach egal. Das wird sich alles richten.

Und wie ist das mit den großen Netzwerken und Services? Liest Du wirklich die Nutzungsbedingungen? Terms of Service; Didn’t Read fasst diese zusammen und lässt die Bedingungen bewerten. So bekommst Du kurz und verknappt einige gruselige Infos über deine Lieblingsnetzwerke. Beispiele gefällig?!

– Das Copyright auf Deinen Tweets liegt bei Twitter
– Facebook kann mit Deinen Bildern, Videos und Texten machen, was sie wollen und muss Dich nichtmal informieren
– Skype gibt keine Auskunft darüber, ob die Regierung bei Deinen Gesprächen mithört

Brave New World würde ich sagen. Habe ich aber, wie die meisten Nutzungsbedingungen, ebenfalls nicht gelesen.

Terms Of Service

(via blogrebellen / rené)



    4 Kommentare:

  • Lars Barkow via Facebook schreibt am 14. August 2012 um 17:11

    Sagst du uns denn wenigstens, was du mit unseren Seelen machen wirst? :<

  • Maik schreibt am 14. August 2012 um 18:51

    Viel Spaß mit meiner Seele! ;)

  • Thomas schreibt am 15. August 2012 um 09:43

    Ich habe hier doch wohl auch ein mindestens 14tägiges Rückgaberecht!

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 15. August 2012 um 13:19

    Ich glaube ich lass sie einfach mal baumeln…

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz