Der älteste Farbfilm der Welt

-

Nicht so trashy wie das erste Bild im Interweb, aber dennoch interessant. Im National Media Museum in Bradford, England, fand man per Zufall den vermutlich ältesten Farbfilm der Welt. Geschossen wurde der Film 1902 von Edward Turner, der zusammen mit seinem Geschäftspartner Frederick Marshall Lee bereits 1899 ein Patent für Farbfilme anmeldete. Da wegen seinem komplizierten Verfahren die Filme verschwommen blieben geriet der erste Farbfilm in Vergessenheit und die bunten Bilder führten erst 1916 mit Technicolor ihren Siegeszug an.

(via dangerous minds)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz