Gründe Deine eigene Sekte – So geht’s

-

Cult Members

Ich hab mich ja immer gefragt, wie das geht. Einen Kult zu gründen. Dachte ich mache nen Blog und schreibe Triviales und manchmal auch Schlaues über Popkultur und die Gesellschaft. Und ich dachte wir könnten ja aalle Einhörner anbeten. Klappt bedingt. Und vor allem zu wenig Personenkult um mich. Vielleicht steige ich ja um. “Mind Control Made Easy” von Carey Burtt zeigt auf anschauliche Weise wie Du zu Deine eigene Sekte aufbaust. Ähnlichkeiten zu bestimmten Organisationen garantiert nur rein zufällig.

Mir gefällt vor allem Aufmachung und Musik. Wirklich schick gemacht und eben nicht bierernst, trotz des ernsten Themas.

Wir sind doch auch sowas wie ne Sekte oder? Ihr, ich, das Einhorn…



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz