H.P. Lovecraft’s The Tomb als Kinderbuch

-

Ich mochte den Gruselkram von Lovecraft ja immer schon. Der Cthulhu Mythos den er Schuf und diese paranoide Grundstimmung. Natürlich darf man dabei seine Xenophobie nicht vollends ignorieren. Doch ist sein Werk von Propaganda weit entfernt und in großen Teilen wohl der damaligen Zeit geschuldet.

Richard J. Ivankovic hat nun seine Kurzgeschichte “Das Grab” im Stile von Dr. Seuss illustriert. Das gesamte Werk kannst Du hier lesen.

The Tomb von H.P. Lovecraft

Übrigens, Richard J. Ivankovic hat das bereits mit Call Of Cthulhu gemacht und schenbar wird bald noch “Dagon” folgen.

(via neatorama)



    Ein Kommentar:

  • NeilHisToricLover schreibt am 28. September 2012 um 15:10

    Na, das ist doch mal ein klasse Tipp für Lovecraft-Fans. :-)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz