Mach Deine eigenen Platten für Deinen Fisher Price Plattenspieler

-

Fisher Price Kinderplattenspieler

Ich besitze ja leider keinen Fisher-Price-Kinderplattenspieler, aber dennoch begeistert mich dieses DIY-Projekt von Fred Murphy. Der stellt mit einer Fräse seine eigenen kleinen Schallplatten für das Teil her. Dazu hat er eine Software geschrieben, die für Dich allerlei Songs für die kleinen Scheiben umsetzt. Weil True-Nerd-Love und so hat er natürlich das Star Wars Theme genommen.

Sweet! Eine genaue Anleitung und die Software zum Selbermachen findest Du hier. Mittlerweile hat er die Projektdaten so upgedated, dass Du die Platten auch mit Deinem 3D-Drucker herstellen könntest. Ich mag die Teile ja langsam immer mehr. Und können wir das ganze jetzt auch für echtes Vinyl bekommen? Danke!

(via laughing squid)



    Ein Kommentar:

  • Chris schreibt am 10. September 2012 um 12:27

    Nerdkram in Vollendung :) Hätte ich gerade mehr Zeit, würde ich das Ding sofort nachbauen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz