Martin Sonneborn befragt Norbert Geis und andere zum Thema Homoehe

-

Einer der Momente, wo es eigentlich zu traurig ist um zu lachen. CDU, das sind Eure Wähler!

(via titanic)



    5 Kommentare:

  • janee schreibt am 3. September 2012 um 19:48

    da rollen sich mir die Fußnägel hoch…

  • monika schreibt am 4. September 2012 um 01:57

    ..und wieder runter weils einfach nur wiederlich ist… bitte Bayern, macht euer Ding und seit ab morgen kein Teil mehr von Deutschland… Danke!

    Unterbelichteter Hinterwäldler-Staat könnte man meinen :/

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 4. September 2012 um 07:50

    @monika Sorry, das ist aber ein bisschen naiv zu denken, dass das nur in Bayern so wäre.

  • Boundary schreibt am 4. September 2012 um 08:30

    Eben. Aktuelles Beispiel mal wieder auf Abgeordnetenwatch
    http://www.abgeordnetenwatch.de/veronika_maria_bellmann-575-37476–f354746.html#q354746

    Anscheinend will Frau Bellmann wohl auch ein ‘Werbeverbot’ wie in Russland.

    “Auch der Freistaat Sachsen hat sich bestehenden Gesetzen ggf. der geltenden Rechtsprechung anzupassen. In den Rechtsbereichen in denen aus entsprechenden Urteilen die notwendigen Konsequenzen zu ziehen sind, hat er diese in die Rechtspraxis umzusetzen. Darüber hinaus gehende “Werbung” unterstütze ich nicht!”

  • Vorstadtprinzessin schreibt am 4. September 2012 um 12:26

    Ich kann es wirklich immer noch nicht verstehen das es noch immer so viele gibt, die Homosexualität nicht aktzeptieren können! Holt endlich mal euren Stock ausm Arsch…

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!