The Yes Men Are Revolting – Neue Dokumentation der Yes Men

-

The Yes Men Are Revolting

Ich mag ja die Yes Men. Nun können viele sagen, dass die mehr Publicity Stunts machen und Vorführen als tatsächlich etwas zu bewirken, aber da zitiere ich einfach mal Hans Rauscher:

“Kritik und Widerstand sind niemals sinnlos, auch wenn sie unmittelbar nichts bewirken. Denn sie halten Maßstäbe aufrecht; sie wirken durch ihre pure Existenz als Korrektiv des öffentlichen Bewusstseins.”

Nun arbeiten die Yes Men an ihrer neuen Dokumentation The Yes Men Are Revolting und sammeln dafür die Kohle bei Kickstarter ein:

“This film goes deep into the Yes Men’s personal lives to ask a pressing question: how can “normal” people affect real change in a world devastated by corporate forces that have bought out democracy? While orchestrating a number of their demented signature actions, the Yes Men become swept up in the revolutionary fervor sweeping the world, from Tahrir to Wall Street, with results that serve as a wake-up call to the audience to join a global movement for real change.”

(via laughing squid)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz