Happy Mettwoch und schöne Feiertage wünscht die Fleischerinnung

-

Oh Boy, das ist kränk. Einfach mal den Rhythmus von berühmten Weihachtsliedern mit dem Fleischhammer klopfen. Natürlich nicht von der Fleicherinnung, aber dennoch so absurd, dass ich es bringen muss. Dennoch mit essen spielt man nicht! Erst recht nicht “Melodien”, klingt ja auch gar nicht…

Nach dem Klick noch “Oh du Fröhliche”, “Stille Nacht”, “Jingle Bells” und “Hava Nagila”.

(via marco)



    Ein Kommentar:

  • Selda Kaya via Facebook schreibt am 26. Dezember 2012 um 20:11

    hammer.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz