Krasses Teil

-

Vertikaler Plattenspieler von Sharp

Vertikale Plattenspieler sind ja auch immer Tangentialplattenspieler. Mein Papa hatte mal einen. Das war auch ein krasses Teil. Mit Spultasten und so. Toller Retrochick. Dazu noch diesen 7inch Player in die Küche und fertig ist der Retrofuturismus. Bäm!

(via i heart chaos)



    Ein Kommentar:

  • Sabrina Qu via Facebook schreibt am 5. Dezember 2012 um 13:10

    Gab es nicht mal so eine Idee aus Japan, Platten mit Lasern statt Nadeln abzutasten? So ein Ding sollte dann €10.000 kosten. Ah ja, hier ^^: http://www.elpj.com

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz