Ausgehtipp: Gender Trubel Soliparty zum Straßen aus Zucker Release am 19.01. in Berlin

-

Straßen aus Zucker feiert die mittlerweile 8. Ausgabe und lädt zum Tanz ins about:blank in Berlin. Sie selbst schreiben dazu:

“Techno liebt Pop. Und Pop liebt Techno. Aber auch House. House liebt ohnehin beide, passt also perfekt. Liebe, Sex und Geschlechterverhältnisse bewegen diesen Winter nicht nur die Matratzen dieser Welt, sondern auch die Plattenteller der ‘Straßen aus Zucker’-Releaseparty. Lasst uns eine innige Beziehung eingehen und das Erscheinen der achten Ausgabe feiern. Mind the Gap – Kommunismus statt Kälte!”

Gegn die Kälte legen u.a. Dirk von Lowtzow, mareena sonderba und die katzenjammerkids auf. Außerdem gibt es Glitzer von den Goldstaubmusen. Genau mein Ding! Mehr Infos findest Du hier und wenn Du in Hamburg bist und am selben Tag auch feiern willst, sei Dir die Zeckenrapgala empfohlen.

Gender Trubel



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!