Es müssen nicht immer Blumen sein – Einfach mal einen Strauß Einhörner verschenken

-

Ein Strauß Einhörner hält übrigens viel länger und ist niedlicher als Blumen. OMG, mir fällt ein, dass ich gestern auf einer Party erzählte, dass mensch sich das bitte mal vorstellen sollte wie es wäre einen Strauß abgeschnittene Kätzchen zu verschenken. m(

Ich muss harmlosere Wege finden meine Abneigung zu Schnittblumen zu zeigen. Und da wundere ich mich noch, dass ich so ein forever alone Typ bin. “So Kätzchen, einfach nur die oberen Teile. Schön zusammengesteckt…”

Hier gibt es ein unblutiges Einhorn Bouquet!

Ein Strauß Plüsch-Einhörner



    3 Kommentare:

  • Marie Klp via Facebook schreibt am 24. Januar 2013 um 17:59

    *-*

  • MissInformation schreibt am 24. Januar 2013 um 19:40

    OMG! Du warst auf einer party?

  • Lilli schreibt am 28. Januar 2013 um 12:56

    Ich finde Schnittblumen auch gemein. Aber über Topfpflanzen freue ich mich sehr.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!