Warner plant Neustart des Gremlins-Franchise

-

Gizmo

Damals hab ich ja meine Eltern bekniet Gremlins gucken zu dürfen, weil ich ja schon ach so groß sei und den alle gucken dürften. Resultat: Ich war der festen Überzeugung einen Gremlin am Fußende des Bettes gesehen zu haben. Und nicht so nen süßen Gizmo Mogwai, sondern diese grünen Reptiliendinger. Nun berichten Vulture, dass Warner Bros. mit Amblin verhandeln um einen Reboot zu starten. Außerdem wollen Warner Steven Spielberg als ausführenden Produzenten wieder mit an Bord haben. Joe Dante soll scheinbar nicht involviert sein.

Anderen Quellen zufolge haben sich Warner Bros. die Rechte bereits 2011 gesichert. Und im Gremlins-Wiki gibt es gleich eine ganze Seite zu den Gerüchten. Könnte also genau so gut was drann sein wie auch Nichts.

Also wenn der unbedingt gemacht werden muss, dann plädiere ich dafür Guillermo del Toro frühzeitig zu involvieren. Traue dem das am ehesten zu. Aber wahrscheinlich wird Peter Jackson produzieren und Andy Serkins die überzeugenste Gremlins Performance geben. Pfui Teufel, wieso sollten Gremlins überzeugend sein? Wahrscheinlich gilt es eh nur kleine Kuschel-Gizmos zu verkaufen. Ich nehme 3!

(via i heart chaos)



    12 Kommentare:

  • Phil Mascho via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 18:37

    ja.
    nein.
    jaaa !
    oder nee
    ach ich weiss nicht…

  • Eike Busse via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 18:37

    Nope.

  • Miriam Mitter via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 18:42

    Nö! Man sollte Klassiker einfach belassen…

  • Claudia Miau Berry via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 18:44

    Muss ja alles cooler mit pc gemscht werden…find ich doof.

  • Harriet Haller via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 19:02

    Nee… is’ doch dann bestimmt alles animiert und so. Finde ich kacke. Es kann nur einen Gizmo geben!

  • Jakob Eis via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 19:33

    Bitte nicht!

  • Gabriel Anibal Centurion via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 19:35

    Neu ist immer besser! Siehe Star Wars! D: (Für sowas kommt man in die Hölle oder?)

  • Matt Gyver via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 20:21

    Aber dann mit grumpy cat. Sieht ja ähnlich aus.

  • Alice D. Notes via Facebook schreibt am 21. Januar 2013 um 23:52

    mir gehts da ähnlich wie phil :D

  • Sascha schreibt am 22. Januar 2013 um 01:02

    Wieso nicht gleich mit Spielberg und Joe Dante, der seit Ewigkeiten versucht einen dritten Teil zu machen. Ohne ihn wird es wohl oder übel ein CGI-Disaster.

  • Katzen Fisch via Facebook schreibt am 22. Januar 2013 um 20:35

    Ganz bestimmt nicht ! Allerdings hätte ich nichts gegen eine Neuauflage vpn Flash Gordon..

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 22. Januar 2013 um 20:39

    Der Soundtrack muss aber bleiben!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz