Erfinder die von ihren eigenen Erfindungen umgebracht wurden

-

Der Entertainment-Faktor der englischsprachigen Wikipedia ist stets höher gewesen als der der deutschsprachigen Variante. So faszinierten mich bereits Einträge über Personen die dafür bekannt waren Zombies zu sein. Solche Beiträge würden aus Relevanzgründen wahrscheinlich nichtmal aufgenommen werden. Dabei sind sie hochinteressant.

So eben auch die Liste von Erfindern die von ihren eigenen Erfindungen umgebracht wurden. Top interessant und klärte mich darüber auf, dass der Erfinder des Segways nicht dazu gehört. Überhaupt ist die Liste viel kürzer als Du denkst. Dennoch ein Fund.

Inventors

Mehr Wikifun gibt es hier.

(via picmarks)



    4 Kommentare:

  • Emanon schreibt am 6. März 2013 um 18:10

    Sehr unterhaltsam! Ich könnte mich in dieser Wiki-Trivia vergraben.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 6. März 2013 um 18:29

    Dito! Dann den Wikifun-Link checken ;) Wobei das meiste dadrunter um Relevanzstreits geht, aber selbst die sind ulkig!

  • Emanon schreibt am 6. März 2013 um 19:04

    Bin grad dabei. Ich schick dir auch mal was.

  • Joaquin schreibt am 9. März 2013 um 15:13

    Naja, bei Marie Curie musste ich etwas schmunzeln. Schließlich sind Entdeckungen nicht gleich Erfindungen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz