Alien-Actionfiguren werden nach 34 Jahren endlich produziert

-

Das Alien-Merchandise irritert mich immer wieder. So habe ich schonmal über den absurden Kram gebloggt der für Kinder zum ersten Film hergestellt wurde und erst dieses Wochenende fiel mir auf, dass ein Alien-Poster im Kinderzimmer von Carol-Ann und Robbie hing. Irgendwie war das alles stets für eine jüngere Zielgruppe angedacht als der Film selbst, der ja in den USA auch ein Rated R Film war. Komisch irgendwie.

34 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Filmes werden nun zum ersten Mal Actionfiguren von Super7 veröffentlicht, die eigentlich auch damals hätten erscheinen sollen.

“In 1979, prototypes for 3 ¾” action figures for the ALIEN film were developed but never manufactured. Through our network of industry and collector contacts, Super7 has unearthed reference material and original 34-year-old prototypes and will now make these ‘lost toys’ a reality.

Under authorization from 20th Century Fox, Super7 will produce the full series of ALIEN toys as part of our ReAction Figure Series (Retro-Action). Each is stylized exactly as items from the ‘golden age’ of action figures with approximately five points of articulation, accessories, and period-authentic blister card packaging.”

Alien Actionfiguren

Damals kam zwar eine große Alien Actionfigur von Kenner auf den Markt, aber die traditionelleren Größen nicht, da bereits das große Alien ein Ladenhüter war. Ich schätze, es handelt sich hierbei um diese Figuren von Kenner.

(via io9)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!