E-Petition für den Erhalt der Netzneutralität jetzt mitzeichnen!

-

Für Netzneutralität!

Dank der Drosselkomm bekommt ein wichtiges Thema endlich mehr Schwung. Die Netzneutralität. Eine Maßgabe die ein freies und gleichberechtigtes Netz sichern soll. Keiner soll aufgrund von Tarifen oder Surfingpaketen lediglich bestimmte Inhalte präsentiert bekommen oder gar komplett von bestimmten Angeboten auszuschließen. Vereinfacht gesagt. Das digtale Fortschrittsland Deutschland (*hust*) hinkt da natürlich hinterher.

Bereits 2009 gab es eine Branchenvereinbarung zur Netzneutralität in Norwegen und in den Neiderlanden ist seit 2011 Netzneutralität im Mobilfunk gesetzlich vorgeschrieben. Wäre, sollte doch auch in Deutschland möglich sein. Dachte sich auch Johannes Scheller und reichte eine E-Petition beim deutschen Bundestag ein. Dort steht:

“Der Deutsche Bundestag möge ein Gesetz beschließen, das Internetanbieter (“Provider”) verpflichtet, alle Datenpakete von Nutzern unabhängig von Ihrem Inhalt und Ihrer Herkunft gleich zu behandeln. Insbesondere sollen keine Inhalte, Dienste oder Dienstanbieter durch diese Provider benachteiligt, künstlich verlangsamt oder gar blockiert werden dürfen.”

Also mitzeichnen! Das tut echt nich weh, yay! Zeit ist bis zum 18. Juni, aber am Besten ihr macht das sofort und verbreitet die Petition unter Euren Freundinnen und Freunden, Eltern, Verwandten und Haustieren! Letztere dürfen natürlich nicht mitzeichnen können aber gegen Drosselkomm un Co. anbellen, fauchen und knurren.

Wie wichtig ein schnelles Handeln ist siehst Du auch am Herumeiern der EU-Kommissarin für die Digitale Agenda. Was passieren könnte, kannst Du hier sehen. Einfach und verständlich erklärt!

Vorher zum Thema Netzneutralität auf dem Einhorn:

Die Telekom und die Netzneutralität – Worum geht’s hier eigentlich?!
Echtes Netz – Was heißt Netzneutralität?!
Netzneutralität erklärt
Netzneutralität und Politik in Europa

(via ronny)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz