Alte ägyptische Statue bewegt sich von alleine

-

Spooky, eine alte ägyptische Statue in Manchester bewegt sich von alleine. Campbell Price, Kurator der Ausstellung, war der einzige mit einem Schlüssel zur Vitrine und ließ eine Kamera aufstellen. Für Brian Cox, Physikprofessor, ist klar. Die vorbeilaufenden Besucher bringen die Vitrine zum vibrieren und damit die Statue zum Rotieren. Doch Campbell Price überzeugt das nicht:

“But it has been on those surfaces since we have had it and it has never moved before. And why would it go around in a perfect circle?”

(via bf)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz