Anarkissed.org – Dating Website für Anarchisten crowdfunden

-

Dating Websites gibt es wie Sand am Meer, aber eine für Anarchisten?! Genau das soll Anarkissed.org werden. Irritieren tut mich allerdings arg die Beschränkung auf die klassische Romantische Zweierbeziehung.

“In recent years, anarchism has seen new momentum as a political force. Let’s build on that in a unique and creative way, through love and relationships. Your help could spark an introduction that might lead to a lifetime of happiness and satisfaction for two people and maybe for generations to come. And, this will be in a context that strengthens anarchism instead of weakening it. I am very accomplished in delivering web development projects on time and on budget. Help me make this happen!”

Mehr zum Projekt und wie Du es unterstützen kannst erfährst Du hier.

Screenshot: Anarkissed Crowdfunding

(Danke Justin!)



    Ein Kommentar:

  • Laura schreibt am 10. Juni 2013 um 09:54

    Ok, die Liste der Spezial-Singlebörsen ist also bald um einen Eintrag länger :) Ich bin gespannt!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!