Der meistgenutzte Browser in der Antarktis

-

Obwohl Google Chrome weltweit im Vormarsch ist und mittlerweile einen Marktanteil von 42,7% besitzt, ist in der Antarktis ein ganz anderer Browser No. 1. Mit satten 100% Marktanteil im Juni 2013 ist Firefox der Spitzenreiter. Und auch im gesamten Jahr 2013 liegt der Browser über seinen weltweiten Durchschnittswerten. Zwischen 60 und 100% schafft er jeden Monat. Lediglich im April dieses Jahres musste er fast 30% Marktanteil an den Browser Pale Moon abtreten. Noch nie gehört? Macht nichts, das Firefox-Derivat taucht weltweit nichtmal in der Bestenliste auf.

Browser Marktanteile Antarktis

(via unnützes)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz