George Harrisons Reaktion auf Plagiatsvorwürfe

-

Wie Du vielleicht weißt hatte George Harrison mit “My sweet Lord” nicht nur einen großen Hit, sondern auch allerlei Scherereien. Das Stück erinnert nämlich ungemein “He’s So Fine” von den Chiffrons. Jetzt ist “He’s So Fine” keineswegs ein unbekanntes Stück, sondern ebenfalls ein US-No. 1 Hit. Die verschiedenen Parteien einigten sich, nachdem ein Gericht feststellte, dass es sich um ein Plagiat handelte, darauf, dass George Harrsion ein “unbeabsichtigtes Plagiat” unterlaufen war. Harrison schrieb als Reaktion auf die endlosen Zankereien vor Gericht das Stück “This Song”, das 1976 als Single erschien. Darin heißt es:

“This song ain’t black or white and as far as I know don’t infringe on anyone’s copyright.”

Bemerkenswerter ist allerdings folgender Auftritt bei Eric Idles Show Rutland Weekend Television 1975. Harrison spielt hier das als “The Pirate Song” bekannte Stück welches er mit Idle schrieb.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz