Die Goonies und der Oktopus

-

Goonies und Octopus

Ich wusste echt nicht, dass diese Szene existiert. Aber seien wir ehrlich: Vollkommen zu recht aus dem Film rausgeschnitten. Der Song “Eight Arms To Hold You” vom Goon Squad, den Du hier in der Szene hörst, landete auf dem Soundtrack und bekam sogar seine eigene Single. Die Produzenten waren vom Potential des Songs als Dancehit überzeugt. Ein wirklicher Hit wurde er allerdings nicht…

Übrigens. “Eight Arms To Hold You” war auch der Arbeitstitel für den Beatles-Film “Help”. Nach dem Klick noch die Dub-Version des Songs.

(Danke Sassan!)



    Ein Kommentar:

  • Marcel schreibt am 24. September 2013 um 20:50

    Die Szene wird im Film tatsächlich am Ende erwähnt. Mouth sagt tatsächlich irgendwas wie “der Oktopus war echt mies”… Dass die Szene tatsächlich gedreht wurde, wußte ich nicht. Ich dachte allerdings, dass die’s nicht gedreht hatten, weils zu teuer gewesen wäre.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!