Monty Python vereinigen sich wieder…

-

Monty Python's Flying Circus

Crazy Shit. Nachdem sich die meisten Pythons nicht nur für die Autobiographie von Graham Chapman zusammentaten sondern auch noch den Film Absolutely Anything ankündigten, ist nun die Bombe geplatzt. Die Pythons vereinigen sich wieder. Auch Eric Idle ist mit dabei und schrieb auf Twitter:

Ziel ist es eine Bühnenshow auf die Beine zu stellen. Damit würden die fünf lebenden Mitglieder erstmals seit ihrem Auftriit 1998 beim Aspen Comedy Festival wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Am Donnerstag soll die Pressekonferenz dazu stattfinden.

Hier findest Du mehr dazu:
Legendäre Komikergruppe: Monty Python planen Wiedervereinigung
Monty Python to reunite for stage show

montypython

(via rene)



    Ein Kommentar:

  • S. Meyer schreibt am 21. November 2013 um 09:23

    Ein kleiner blauer Schweif am Horizont. Cindy und Bülent Ceylan jagen einem aktuell eher den Angstschweiß auf die Stirn als die Lachmuskeln zu stimulieren. Gegen eine Wiedervereinigung ist absolut nichts auszusetzen. Es bleibt nur die Frage offen, ob sich Monty Python zu diesem Schritt genötigt fühlte, nachdem Agnetha Fältskog ebenfalls eine Wiedervereinigung in Aussicht gestellt hatte

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!