Über Claqueure, Spam und SEOs

-

Ja ich weiß: “Ihh Bahh, SEO, ihhh!” Und, obwohl ich hoffe Ihr merkt das nicht hier – weil es hier auch kaum eine Rolle spielt, dennoch beschäftige ich mich sehr mit dem Kram. Und genau deswegen stolperte ich über diesen doch ziemlich interessanten Post bei Sistrix, wobei ich mich da vor allem auf die erste Hälfte des Posts beziehe. Es geht um bezahlte Links, Spam und Fake-Accounts und darin wird auf Claquere eingegangen:

“Eine Person, die gegen Entgelt klatschte, wurde Claqueur (frz. claquer ‘klatschen’) genannt. Die Gesamtheit der Claqueure in einem Theater wird ‘die Claque’ genannt. Ihre Aufgabe war die ‘Sicherstellung des dramaturgischen Erfolges’.”

Wie schon gesagt, fand ich interessant, Ihr vielleicht ja auch…



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!