Pussy Riot im Interview mit Stephen Colbert

-

Pussy Riot

Pussy Riot, bzw. Nady und Masha, waren diese Woche bei Stephen Colbert zu Gast:

“Pussy Riot members Nadya Tolokonnikova and Masha Alyokhina recount being imprisoned for singing in a church and share their views on Vladimir Putin’s harsh anti-gay laws.”

Teil 2 nach dem Klick.

“Nadya Tolokonnikova and Masha Alyokhina reflect on Vladimir Putin’s role in their release from jail and describe their efforts to improve prison conditions worldwide.”

(via rené)



    2 Kommentare:

  • Hendrik schreibt am 7. Februar 2014 um 20:59

    “In einem offenen Brief erklärt das #PussyRiot Kollektiv, warum Maria Aljochina und Nadeschda Tolokonnikowa nicht mehr Teil der Gruppe sind und weshalb Pussy Riot weiterhin auf Anonymität und illegale Aktionen setzt.”
    http://www.freitag.de/autoren/the-guardian/offener-brief.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 8. Februar 2014 um 11:28

    @Hendrik Danke für die Info!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz