Vergleich zwischen wahrgenommener und tatsächlicher Einkommensverteilung

-

Interessantes Widget des Institut der deutschen Wirtschaft in Köln zum Realitätscheck. Wie ist Einkommen tatsächlich verteilt? Obwohl die Einkommensverteilung in Deutschland, Österreich und Schweiz relativ ähnlich ist, sind die Einschätzungen dazu stark differierend. Die Studie dazu von Dr. Judith Niehues mit dem Titel “Subjektive Ungleichheitswahrnehmung und Umverteilungspräferenzen – Ein internationaler Vergleich” gibt es hier.

Update via @roterfunken:
Die Studie steht allerdings auf wackeligen Füßen, die Kritik dazu findest Du hier:

“Doch die empirischen Befunde sollten mit Vorsicht genossen werden: Die ‘tatsächlichen’ Einkommensdaten beziehen sich auf Umfragedaten, die die Ungleichheit im Vergleich zu auf der Steuerstatistik basierten Daten unterschätzen, weil Spitzeneinkommen mangels Beteiligung der Top-Verdiener nicht repräsentiert sind.”

(via ada)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz