Colours für Hellersdorf, Mash-Ups für die Moabiter Flüchtlingshilfe

-

“I`m not a band” aus Berlin haben ein Video zu ihrer Single “Colours” veröffentlicht. Alle Einnahmen aus dem Verkauf der Single gehen an den Verein “Hellersdorf hilft”.

Torky Tork hat auf einer Syrienreise eine Menge Platten und CDs mit arabischer Musik zusammengekauft und daraus 2008 das Beattape “Syria” gebastelt. Die Tracks stehen unter CC-Lizenz und kommen jetzt auf Vinyl. Vorhören lässt sich die Platte hier bei hhv. Und nen guten Zweck hat das Ganze auch noch:

“Mit dem Kauf des ‘Syria’-Albums von Torky Tork oder einer direkten Spende an das Syrien-Projekt von Moabit hilft können auch Sie Flüchtlinge aus Syrien in Berlin unterstützen.”

trokytork



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz