Holy Shit, Neil Blomkamp macht den neuen Alien-Film

-

alien-resurrection

Anfang des Jahres löste Blomkamp mit einigen Konzeptzeichnungen zu einem Aliens-Sequel (also zum zweiten Teil der Alien-Reihe) Begeisterungsstürme aus. Dennoch schien es so als hätte ein Fan der Serie ein paar Ideen skizziert.

#ripley #hicks

Ein von Brownsnout (@neillblomkamp) gepostetes Foto am

Nun scheint sein Film aber tatsächlich Realität zu werden. Auf Instagram verkündete er, dass Alien sein nächstes Projekt sei. Gegenüber Variety bestätigte Fox, dass ein Vertrag mit Blomkamp geschlossen wurde und Ridley Scott, der weiterhin an Prometheus 2 arbeitet, mit seiner Firma Scott Free die Produktion übernehme.

Über die Story ist bisher wenig bekannt. Ich habe ja die Hoffnung, dass Blomkamp Sigourney Weaver für eine Rückkehr zum Franchise gewinnen kann. Beide arbeiteten zusammen an Chappie und Weaver gab in einem Promointerview an, dass sie durchaus Lust hätte die Ideen von Blomkamp für ein weiteres Sequel zu hören.

Ich bin ja großer Fan von District 9 und mag auch Elysium, daher bin ich da guter Dinge was den Film anbelangt.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz