Leia - Nur eine von vielen kämpfenden Prinzessinnen

Nicht nur 2017 dürfen Prinzessinnen kämpfen!

Kämpfende Prinzessinnen gibt es nicht? Oh doch, die gibt’s! Hier einige Beispiele von toughen Adelstöchtern.

-

Ein Junge schreibt ein Märchen mit einer kämpfenden Prinzessin in seiner Hausarbeit. Die Lehrerin meint dazu, dass es nicht zu einem Märchen passe, dass eine Prinzessin kämpft. Die Mutter konterte der Fachkraft zu Recht wie folgt:

Selbst auf Stern schaffte es die Geschichte um den Tweet. Dort schlussfolgert die Autorin, dass kämpfende Prinzessinnen “die perfekte Vorlage für Identifikation und Fantasie” seien. Genau!

Grund genug hier doch mal einige solcher Prinzessinen aus Film & TV vorzustellen.

Merida aus Merida – Legende der Highlands (2012)

In diesem Pixar-Film bricht Prinzessin Merida aus den starren Rollenbildern aus. Merida ist tough, trotzig, antiautoritär und außerdem eine exzellente Bogenschützin. Mit diesen Künsten schafft sie es auch bei einem Turnier sich selbst zu “gewinnen” und so einer arrangierten Hochzeit zu entgehen.

Elsa aus Frozen (2013)

Mittlerweile wohl die berühmteste kämpfende Prinzessin (bzw. spätere Königin) in dieser Liste. Wenn es sein muss setzt sich Elsa auch zur Wehr.

Arwen aus der Herr der Ringe (2001-2003)

In einer frühen Drehbuchfassung kämpfte die adelige Elbin Arwen bei der Schlacht um Helms Klamm. Aber auch sonst ist die spätere Königin tough und beschützt Frodo vor den Nazgûl. Im Buch ist ihre Rolle allerdings kleiner.

Prinzessin Fantaghirò aus der Märchenfilm-Reihe (1991-1996)

Prinzessin Fantaghirò widersetzt sich ihrem Vater, lernt das Kämpfen und bezwingt Tiere, Dämonen und Brigitte Nielsen.

Kämpfende Prinzessin Fanthagiro

She-Ra aus der gleichnamigen Serie (1985 – 1987)

She-Ra ist nicht nur die Schwester von He-Man aka Prinz Adam, sondern auch Rebellenführerin. Außerdem reitet sie auf einem geflügelten Einhorn!

Prinzessin Leia aus Star Wars (1977 – 2017)

Leia greift schon im ersten Film beherzt zum Blaster, bezwingt Jabba the Hut und ist die coolste Prinzessin in einer weit, weit entfernten Galaxis. Nicht umsonst wird Leia Organa General der Rebellion!

Kämpfende Prinzessin: Leia shoots

Ehrenhafte Erwähnung: Xena, die Krieger-Prinzessin

Wie ich lernen musste ist Xena keine wirkliche Prinzessin. Den Titel bekam sie lediglich von ihrer Mentorin Lao Ma verliehen.

Nachtrag: Frauen im Kampf, eine historische Liste

Ergänzend hierzu sei auf die Master List of Historical Women in Combat verwiesen. Vom 16. Jahrhundert vor Christus bis zum 20. Jahrhundert findest Du hier tatsächliche Kämpferinnen. (Danke Andrea!)

(via blogrebellen)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz