Wombat-Tagebücher als (Puppen-)Theaterstück

-

Wombat Tagebücher als Theaterstück

Die Wombat-Tagebücher hatte ich bereits hier im Blog. Eine sehr charmante Kinderbuchreihe von Jackie French und Bruce Whatley in der es mehr gibt als das vorgestellte Weihnachtsbuch.

Nun wurden die Bücher in Bermagui, Australien, als Theaterstück adaptiert. Ein voller Erfolg wie die Bega District News berichten:

“The wombat itself was portrayed as both a small hand puppet and a larger version sometimes taking all three actors to manipulate – always to the obvious enjoyment of the crowd!”

Hier gibt es einen Trailer für das Stück.

Seit wann haben Theaterstücke eigentlich eigene Trailer?! Whatsoever. In diesem Sinne: Happy Wombat Wednesday!



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz