The Great 78 Project – Schellackplatten konservieren

-

78 RPM - Schellackplatten

Das Internet-Archive archiviert weiter alles was zu archivieren ist. Diese Mal sind es Schellackplatten und weil die bekanntlich auf 78 Umdrehungen laufen heißt das ganze The Great 78 Project.

Tatsächlich werden die physischen Tonträger gesammelt und archiviert. Es geht also nicht nur um eine Digitalisierung der Werke, die von ca. 1896 bis 1972 (!) hergestellt wurden. Wenn ich das richtig sehe sind bisher 30.000 Platten digitalisiert. Das heißt, da wird noch mehr kommen. Schätzungsweise erschienen 1,5 Millionen verschiedene Schellackplatten und bereits 200.000 Stück liegen dem Archive vor.

Andere Archive des Internet-Archives:

Windows 3.X. Software Archiv
MS-Dos-Spiele-Archiv
Apple-II-Software im Internet Archive
35 Jahre Nachrichten und Magazine von Warren Publishing im Archiv

(via laughingsquid)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz