Halloween – Jamie Lee Curtis spielt wieder Laurie Strode

-

Jamie Lee Curtis als Laurie Strode in Halloween

Ich hatte es bisher nicht mitbekommen, aber Halloween bekommt ein Sequel. Drehbuch schreibt Danny McBride, der bisher eher als Schauspieler in Comedys, aber auch Alien: Covenant auftrat. Regie wird David Gordon Green führen, der mit McBride u.a. bereits Ananas Express und Your Highness drehte.

Klingt imho ziemlich grausig, aber ich lass mich gerne überraschen, denn Jamie Lee Curtis wird Ihre Rolle als Laurie Strode wieder aufnehmen. Aber auch dass ist ja kein Garant für einen guten Halloween-Teil, ich denke da nur an H20 und Resurrection. Dennoch hoffe ich, dass da was gutes rauskommt, obwohl ich so meine Zweifel habe. Ich hätte ja Jennifer Kent nach dem Babadook als Regisseurin und/oder Drehbuchautorin cool gefunden, das hätte der Serie bestimmt gut getan.

Autor McBride ignoriert allerdings die erwähnten Teile H20 und Resurrection und eigentlich alles nach Teil 2:

“You know, it’s not a remake. It’s actually, it’s gonna continue the story of Michael Myers in a really grounded way. And for our mythology, we’re focusing mainly in the first two movies and what that sets up and then where the story can go from there.”

Das klingt dann doch wiederum spannend. Wir werden sehen. Halloween 2018 kommt der neue Teil in die Kinos.

Vorher auf dem Einhorn:

Die fünf besten Filme der Halloween Reihe

(via io9)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz