Ganz normale Kommunikation bei eBay-Kleinanzeigen

-

Ich halte die Kommunikation bei eBay-Kleinanzeigen für eine der grausamsten Sachen die es gibt. Was ich dort schon alles erlebt habe. Das hier stammt allerdings nicht von mir, beschreibt aber die Eskalationsstufen ganz gut:

Ebay-Kleinanzeigen

Ich bleibe bei meiner Einschätzung:

(via drlima)



    3 Kommentare:

  • ben_ schreibt am 22. März 2018 um 14:33

    “Eskalationsstufen” ist da aber auch schon ein Euphemismus, Du Echsenmenschen.

    Ich habe seit Tage nicht so herzlich gelacht und Tränen in den Augen, danke Daniel!

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 22. März 2018 um 16:48

    @BEN_ noch nie dort gekauft? Was ich schon hatte. Leute die einfach mal drei Stunden sich verspätet haben und dann Hilfe beim Tragen obwohl das ausdrücklich gesagt wurde. Oder auch Leute die nach vereinbartem Festpreis ankamen und dann nur die Hälfte zahlen wollten mit der Aussage: “Jetzt bin ich doch schon da. Du willst mich doch nicht wieder heim schicken?!”.

    Mein liebster Fall war einer der am Sonntag mit mir den Preis runterhandelte und ich ging dann spazieren. Am Abend hatte ich 20 Nachrichten in dieser Art:

    Hallo?!

    Hey!

    Ja, also 10 Euro mehr kann ich schon machen.

    Hallo?

    Also, Du kannst froh sein, dass Dir jemand für das Scheißteil überhaupt so viel zahlen will.

    Arschloch!

    Bleib doch sitzen auf Deinen Kack!

  • venomazn schreibt am 22. März 2018 um 21:27

    eBay kleinanzeigen ist die hölle jedes portals. schwer ruhig zu bleiben oder die nachrichten zu ignorieren weil die leute da einfach richtig unverschämt und dumm sind.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Weitere Infos zum Datenschutz