Serientipp: Hinter der Gartenmauer

-

Over The Garden Wall - Hinter der Gartenmauer

Ich hab so das dumpfe Gefühl, dass mir ein Freund die Serie ebenso wie “Steven Universe” unzählige Male empfahl, aber manchmal brauche ich länger. Um genau zu sein ziemlich lange.
“Over The Garden Wall” ist eine Miniserie von 2014 die genau meinen Geschmack trifft. Sie ist skurril, liebevoll, etwas gruselig, spannend und tatsächlich – ohne zu viel zu verraten – auch ein schöner Tipp zur Halloween-Zeit.

es geht um die zwei Brüder Greg und Wirt, die über eine Gartenmauer kletterten und sich dann in einem magischen Wald verlaufen der von einem Biest bewohnt wird vor dem sie fliehen müssen. Gemeinsam mit ihrem Frosch und dem übellaunigen Vogel Beatrice machen sich die Beiden auf den Weg, um nach Hause zu finden.
Mehr mag ich eigentlich gar nicht verraten.

Stilistisch sind vor allem die Hintergründe unglaublich liebevoll und nicht wenige Bilder erinnern an alte Kinderbücher mit anthropomorphen Tieren die direkt dem Uncanny Valley entstiegen sind. Vorbild für Serienerfinder Patrick McHale, der auch an meinem geliebten “Adventure Time” mitarbeitete, waren aber auch amerikanische Volkskunst, alte Zeichentrickfilme der 20er Jahre und Bilder des französischen Illustrators Gustave Doré.

Auch die Synchronisation macht dank u.a. Christian Brückner Eindruck. Im Original sprechen u.a. Elijah Wood und Melanie Lynskey.

Die erste Folge von “Over The Garden Wall” gratis online sehen

Die Serie kannst Du auf Netflix sehen, gibt es aber auch auf YouTube und bei amazon (Partnerlink). Im Originalton gibt es das Ganze auch auf DVD und BluRay (ebenfalls Partnerlink bei amazon).



    3 Kommentare:

  • Lennart schreibt am 29. Oktober 2018 um 12:35

    Hurra! Gratuliere. Und jetzt Steven Universe! Ich hab mir ja auch den Vlog angeschauen, danke für den Tipp.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 30. Oktober 2018 um 09:37

    @Lennart, bin erst bei Folge 3 aber irgendwie werde ich nicht warm mit Steven Universe bisher. Ich bleibe dran! Aber wusste ich doch, dass Du mir beides empfohlen hattest!

  • Lennart schreibt am 30. Oktober 2018 um 11:17

    Schaust Du’s synchronisiert? Wenn ja: Mach’s nicht, nicht aus Dünkel, sondern weil es die Serie wirklich entstellt. Und danke für den Versuch!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.



Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!