Artikel über Gastblogger

Alle Beiträge der Gastblogger vom kotzenden Einhorn.

Private Tapes

Agent Provocateur weiß, wie man Männern ganz subtil sagt, dass sie ihren Herzdamen doch gefälligst neue Dessous schenken sollen. Dazu braucht es gar keinen Anlass, auch wenn sich Weihnachten herrlich dafür angeboten hätte. Ohne ihr Gesicht zu zeigen räkeln sich die Damen und präsentieren, ganz wie nebenbei, auch noch die aktuelle Herbst/Winter Kollektion. Das sieht sehr … „Private Tapes“ weiterlesen

-
Trenner

Tiere in Teetassen ertränken

Passend zum heutigen Büchersonntag und zur winterlichen Gemütlichkeit habe ich vor einigen Tagen bei Katjushas Sketchbook diese Tassen gefunden. Ich trinke nicht sonderlich oft Kaffee, Tee oder sonstiges, was man eben in einer Tasse serviert, aber diese Tassen würden vielleicht auch mich hin und wieder dazu bringen. Bär, Eule oder Fuchs werden beim Austrinken langsam sichtbar … „Tiere in Teetassen ertränken“ weiterlesen

-
Trenner

Sternenflitterkram

Auf dem kotzenden Einhorn wurde bereits schon einmal über Kleider mit Galaxyprint gebloggt, und zwar im Zusammenhang mit Designer Christopher Kane. Eines ist jedenfalls sicher, wären Einhörner nicht ohne jegliches Schischi am schönsten, so würden sie mit Supernovae und Galaxien bedruckte Kleidung tragen, ganz bestimmt. Ich mag diesen Hipster Sternenflitterkram, es ist eines der wenigsten Muster … „Sternenflitterkram“ weiterlesen

-
Trenner

Gastbloggerin zwischen den Feiertagen: Miss Nyx

Miss Nyx ist noch frisch in der Bloggerszene. Eigentlich wollte sie ja Astronautin werden, bekam eine 5 in Physik und wurde dann eben die beste Modebloggerin für ALLE. Auch was wert. Vor allem, weil sie zwar keine Ahnung von der Schwerkraft hat, dafür aber von Fotografie, Musik, Literatur und zwangsweise vom Fliegen. Und ich freue … „Gastbloggerin zwischen den Feiertagen: Miss Nyx“ weiterlesen

-
Trenner

Rock ‘n’ Roll Music

Der hat ja seine Seele an den Teufel verkauft, um so berühmt zu sein. Deswegen ist er auch schon tot. Hat eben alles seine Folgen. Man wird nicht einfach berühmteste Band der Welt, ohne mit dem Gehörnten Geschäfte zu machen. Kann man ja auch hören, wenn man die Lieder rückwärts spielt. Eindeutig satanische Gesänge, da … „Rock ‘n’ Roll Music“ weiterlesen

-
Trenner

Ein Abschied

Und so endet mein kurzes Intermezzo als Gastblogger auf dieser schönen Seite. Habe ich am Montag noch – wie ich finde – stark begonnen mit meiner herzzerreißenden Ode an die Öpve, ließ ich dann doch ein wenig nach, weswegen ich mir selber für meine Performance nur ein “befriedigend” verleihen würde. Ich habe jedenfalls gelernt, dass … „Ein Abschied“ weiterlesen

-
Trenner

Sie wird die Bilder nicht mehr los

Eines habe ich spätestens durch meine Gastblogger-Rolle hier gelernt: ich bin nicht der Typ, dem Zeigenswertes nur so zufliegt. Noch schwieriger wird es, wenn es um “einhornigen” Content geht. Der ist meines Erachtens fast genauso schwer zu finden wie Einhörner selbst. So musste ich dieses Video auch ein wenig suchen. Aber es hat sich gelohnt. … „Sie wird die Bilder nicht mehr los“ weiterlesen

-
Trenner

Wunderbare Jahre

Der heutige Feiertag hat sich heute wie ein nasser Sack dahingeschleppt und ich habe mich nicht wenig gelangweilt. Falls es mal wieder dazu kommen sollte, werde ich bestimmt einmal ausprobieren, was viele Menschen auf zefrank.com bereits vorgemacht haben: ein Foto aus der Kindheit möglichst originalgetreu nachstellen. Was nach einer simplen Idee klingt, ist in der … „Wunderbare Jahre“ weiterlesen

-
Trenner

Jesus!

Was für ein Nachmittag! Aufgrund eines Fehlers bei der Denic – den ich gerne näher erläutern würde, hätte ich denn die Erläuterungen, die ich so fand, verstanden – waren nahezu alle Domains die auf “.de” enden für Stunden nicht erreichbar. Wie durch ein Wunder traf das – für mich zumindest – nicht auf diese schöne … „Jesus!“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner