Artikel über Kultur

Pop, Musik, Film, Buch, Comics, Design, Style, Fotos, Videos. Wir nennen es Kultur, von Menschen geschaffen, von Einhörnern geliebt.

Wie Arthur Gordon Pym die Eissphinx an den Bergen des Wahnsinns entdeckte

Die Eissphinx

Aus Gründen beschäftige ich mich derzeit mit Edgar Allen Poes Erzählung “Die denkwürdigen Erlebnisse des Arthur Gordon Pym” (Partnerlink). Der einzige Roman von Poe begleitet seinen Protagonisten Pym auf einer unglaublichen Seereise in die Antarktis. Mir war auch bekannt, dass H.P. Lovecraft mit “Berge des Wahnsinns” (Partnerlink) einige Elemente von Pym wieder aufgriff. Vor allem … „Wie Arthur Gordon Pym die Eissphinx an den Bergen des Wahnsinns entdeckte“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Gitarren-Effektpedal mit Pi Zero bauen

Pedal Pi

Bin ich gestern drauf gestoßen und vereint zwei meiner Leidenschaften DIY und Gitarren-Effekte. Pedal-Pi ist ein programmierbares Gitarrenpedal basierend auf dem Raspberry Pi Zero. Die Gitarrenefekte selbst werden dann in C programmiert und es gibt einige zum Runterladen. Ein komplettes Set des Pedal Pi (Ohne Pi Zero) gibt es für 50 Pfund hier. Ich finde … „Gitarren-Effektpedal mit Pi Zero bauen“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Die Hufeisen fliegen tief…

Hufeisentheorie

Manche Leute sehen die politische Landschaft als Hufeisen und wollen so nicht nur eine vermeintlich vernunftbetonte, ausgewogene Mitte hervorheben, sondern auch zeigen, dass Links und Rechts sich näher sind als sie z.B. von der weiter entfernten Mitte sind. Ein stark vereinfachter Ansatz, der der Realität kaum gerecht wird. Geprägt wurde der Begriff von Professor Uwe … „Die Hufeisen fliegen tief…“ weiterlesen

-
Trenner

Unicorn Blood – Ocatve-Fuzz von Kirk Hammett

Unicorn Blood

Gleich zwei meiner Sehnsüchte werden hier gestillt. Einhörner und Gitarrenpedale. Unicorn-Blood ist ein Octave-Fuzz von KHDK, der Effektschmiede von Metallicas Kirk Hammett. Das Pedal, welches zusammen mit den Kafferöstern von Dark Matter entstand, hat Fuzz und Octave getrennt, so dass es auch als Stand-Alone-Fuzz nutzbar ist. Limitiert ist das Teil auf nur 100 Stück und … „Unicorn Blood – Ocatve-Fuzz von Kirk Hammett“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Die 100 besten Horror-Bücher

Amityville Horror

Sehr schöne Liste. Bei NPR haben Leser*innen über 7000 Horror-Werke nominiert und eine Expert*innen-Jury bestehend aus Stephen Graham Jones, Ruthanna Emrys, Tananarive Due und Grady Hendrix haben die 100 besten rausgepickt und in eigene kleine Listen sortiert wie eben Klassiker (“Blood Roots”), Zombies, Vampire und Werwölfe, Cosmic Horror a la Lovecraft, Final Girls: Horror By … „Die 100 besten Horror-Bücher“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Carol Kaye – Die berühmteste unberühmteste Bassistin

Carol Kaye Biographie

Ich kannte Carol Kaye, aber ich bin da vielleicht auch was nerdig. Kaye gehörte zur der Wrecking Crew, die wohl wichtigesten Sessionmusiker*innen der Musikgeschichte. Aber eben auch deswegen dürfte sie vielen unbekannt sein, denn die Wrecking Crew blieb im Hintegrund, im Studio und war (meist) nicht auf Plattencovern oder der Bühne zu sehen obwohl sie … „Carol Kaye – Die berühmteste unberühmteste Bassistin“ weiterlesen

-
Trenner