Artikel über Kultur

Pop, Musik, Film, Buch, Comics, Design, Style, Fotos, Videos. Wir nennen es Kultur, von Menschen geschaffen, von Einhörnern geliebt.

Invader Zim – Enter The Florpus

GIR aus Invader Zim

Letztens habe ich hier noch das Rocko-Special auf Netflix gelobt, aber da hatte ich noch nicht den Invader-Zim-Film gesehen. Der gefällt mir noch besser als das Rocko-Revival. Dabei ist der Film nichts besonderes. Eigentlich fühlt es sich lediglich wie eine lange Folge an und ist damit genau das was Zim-Creator Jhonen Vasquez versprach. Dennoch macht … „Invader Zim – Enter The Florpus“ weiterlesen

-
Trenner

Lugau – Das Pop-Dorf der DDR

Schöne Doku in der arte-Mediathek: “In Lugau, einem kleinen Dorf im Spreewald, ist es still. Zu still. Der einzige Ort, der etwas Leben verspricht, ist die Kneipe. Kein Wunder also, dass der Ostfrust insbesondere bei der Dorfjugend allgegenwärtig ist. Das Leben von Alexander Kühne und seinen Freunden dümpelt geradezu dahin: Kohlebau, Weißkohlernte. Kurzum: viel Langeweile, … „Lugau – Das Pop-Dorf der DDR“ weiterlesen

-
Trenner

Empfehlung: Rockos modernes Leben – Alles bleibt anders

Rockos modernes Leben

Ich liebe alte Nicktoons. Allen voran “Rockos modernes Leben” (Partnerlink) und “Invader Zim” (Partnerlink). Von beiden besitze ich sogar die DVD-Boxen. Und für beide Serien wurde jeweils ein Special angekündigt. Während “Invader Zim” auf seine Premiere bei Netflix noch wartet, ist das Rocko-Special dort bereits zu sehen. Und ich finde es super. Das Schrecklichste ist … „Empfehlung: Rockos modernes Leben – Alles bleibt anders“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

Trailer: The Lighthouse

The Lighthouse

Ich bin (die letzten 5 Minuten oder so abgezogen) riesiger Fan von “the VVitch”. Regisseur Robert Eggers hat nun “The Ligthouse” mit Willem Dafoe und Robert Pattinson gedreht und ich bin sehr gespannt!

-
Trenner

ZAP kommt zurück

Ich wollte eigentlich schreiben, dass ich zu jung für das ZAP bin, aber ich bin ein alter Sack und das ZAP existierte von 1988 bis 1998. Also in einer Zeit in der ich wohl die Visions oder sowas las. Herausgeber und Chefredakteur des Punk- und Hardcore-Fanzines war (Michael) Moses Arndt und auch Martin Büsser schrieb … „ZAP kommt zurück“ weiterlesen

-
Trenner