Artikel über Revolution

Es gibt keine Zeichen der Revolution? Vielleicht doch, hier finden sich einige. Lass Dich inspirieren vom kotzenden Einhorn. Poesie wird unser Schlachtruf!

Auch muss die Revolution (in dieser Kategorie) gar nicht politisch sein, Beiträge die sich hier finden lassen sind mitunter kulturell oder wissenschaftlich revolutionär. Vielleicht sogar einfach auch nur subjektiv persönlich. Whatever.

Trenner
Trenner

Morgen am 9.12. Kraftfuttermischwerk Geburtstagsfeier feat. moi in Potsdam

Ronny feiert Geburtstag, Das Kraftfuttermischwerk feiert Geburtstag. Einmal 40 Jahre, einmal 20. Und ich zitiere einfach mal aus Ronnys Ankündigung, weil mich das freut, dass ich aus gleich genannten Gründen dabei sein darf: “Man hätte da jetzt ein Über-Line Up buchen können, aber die Nacht ist kurz und ich wollte schon jene mit dabei haben, … „Morgen am 9.12. Kraftfuttermischwerk Geburtstagsfeier feat. moi in Potsdam“ weiterlesen

-
Trenner

Sanktionsfrei – Projekt gegen Hartz-IV-Sanktionen

In Zeiten wo “Danke Merkel” zum geflügelten Wort wurde, sollte nicht vergessen werden, dass Hartz IV unter Rot-Grün durchgeboxt wurde. Das Projekt Santkionsfrei soll ein wenig entgegenwirken und versteht sich als eine Kombination aus digitaler Beratungsstelle, Rechtshilfefonds und Kampagne: “Die ersten schriftlichen Interaktionen mit dem Jobcenter können nun einfach, unkompliziert und rechtskräftig abgewickelt werden. Damit … „Sanktionsfrei – Projekt gegen Hartz-IV-Sanktionen“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

UX-Timeline – Webseiten-Oberflächen im Wandel der Zeit

Auf UX-Timeline kannst Du nachverfolgen wie sich die Frontends populärer Webseiten mit der Zeit veränderten. Mit dabei Netflix, Vimeo, Spotify und viele mehr… Einen wirklich tieferen Einblick bekommst Du nicht. Eigentlich sind es nur ein paar Screenshots der Startseite auf einer Zeitleiste, dennoch ist es ganz interessant, wie sich manche Webtrends mit der Zeit ändern. … „UX-Timeline – Webseiten-Oberflächen im Wandel der Zeit“ weiterlesen

-
Trenner

Die Beförderung von Einhörnern

Aus den Beförderungsbedingungen von Locomore: “6. Abweichend von den Bestimmungen nach § 12 3. ist die unentgeltliche Beförderung von Einhörnern in Begleitung von jeweils mindestens einem Kind bis einschließlich 14 Jahren in Mehrzweckabteilen zulässig, sofern die Sicherheit der Mitreisenden hierdurch nicht gefährdet wird.” (Danke Philipp)

-
Trenner
Trenner