Wunderbare Jahre

-

Der heutige Feiertag hat sich heute wie ein nasser Sack dahingeschleppt und ich habe mich nicht wenig gelangweilt. Falls es mal wieder dazu kommen sollte, werde ich bestimmt einmal ausprobieren, was viele Menschen auf zefrank.com bereits vorgemacht haben: ein Foto aus der Kindheit möglichst originalgetreu nachstellen. Was nach einer simplen Idee klingt, ist in der Realität oft überraschend berührend. Ich hatte nicht von ungefähr die Titelmelodie von “Wunderbare Jahre” im Ohr, als ich mich durch die umfangreiche Galerie klickte. Sehr sehens- und nachahmenswert.

Trenner

Prisencolinensinainciusol

-

Adriano Celentano ist ja eh ne coole Sau, aber das hier schießt den Vogel ab. Der Text dieses Songs von 1972 ist purer Nonsense, klingt aber nach Englisch und trieb angeblich schon so manchen Native-Speaker in den Wahnsinn.

Und guess what. Celentano wollte mit diesem Song nicht nur das kommunikative Unvermögen der Gesellschaft anprangern sondern schuf auch noch den Vorgänger von Öpve. So sei das einzige Wort, dass wir alle brauchen Prisencolinensinainciusol und das soll angeblich nichts anderes als universelle Liebe heißen. Hach.

“Prisencolinensinainciusol” ist u.a. auf der Compilation “Super Best” enthalten (Partnerlink)

Trenner

Jesus!

-

Was für ein Nachmittag! Aufgrund eines Fehlers bei der Denic – den ich gerne näher erläutern würde, hätte ich denn die Erläuterungen, die ich so fand, verstanden – waren nahezu alle Domains die auf “.de” enden für Stunden nicht erreichbar. Wie durch ein Wunder traf das – für mich zumindest – nicht auf diese schöne Seite zu. Apropos Wunder…

… dazu habe ich doch neulich etwas gefunden, dass Jesus und seine Taten plötzlich völlig anders, nämlich alt aussehen lässt. Wie diese Doku eindeutig beweist, können wir alle, wenn wir nur fest daran glauben und ein wenig dafür trainieren, über Wasser laufen. Aber seht selbst:

Trenner
Trenner
Trenner

Eines der besten Musikvideos ever

-

Ich liebe Yo La Tengo, hab sie ein wenig aus den Augen verloren, aber “And Then Nothing Turned Itself Inside-Out”, “Painful” oder “I can hear the Heart beating as One” sind solche Klassiker und es soll ja Leute geben, die dieses Video nicht kennen, daher:

Meine Lieblingsszene ist übrigens die mit dem “Do You Like TripHop?”-Zettel.

Trenner
Trenner

An die Öpve

-

Einen öpvigen Abend wünsche ich!  Schön, an diesem tollen Blog mal nicht nur teilhaben, sondern auch teilnehmen zu dürfen. Da meine Einstand für die Gastbloggerwoche schon etwas Besonderes sein soll, habe ich mich mal zwei Stunden vom Internet abgenabelt, um das zu schreiben, was ihr nun weiter unten lesen könnt: eine Ode an die Öpve.

Es reitet spät durch Wind und Nacht
ein Einhorn. Was hast du gedacht?
Es reitet? Ja, es muss nichts tun.
Die Kraft der Öpve trägt es nun.

Drum Mensch, der du dich stets verhärmst –
sieh’ zu, dass du vom Einhorn lernst!
Und falls es sich beschwerlich lebt,
dann mach’, dass Öpve dich verklebt!

Die Öpve-Glitzersternenpracht,
sie soll dich tragen in der Nacht.
Und endet mal dein Lebenslauf,
dann löst du dich in Öpve auf.

Trenner

Ja, aber kann es Tomaten schneiden?!

-

Wer kauft sich das und wofür? Verschwörerische Tempelritter? Live-Rollenspieler? Oder doch einfach potentielle Amokläufer?
Ich grusel mich irgendwie. Mensch, die Stecken Fleisch in Cowboystiefel um diese dann zu zerhacken!!!!!11111EinsElf

Und wenn ihr wissen wollt welche Typen sowas in die Finger kriegen habe ich noch dieses Video für Euch.

[via Ignored Prayers und All That’s Interesting]

Trenner

Gastblogger Tobias aka Quengelexemplar

-

Tobias hat Urlaub, da dachte ich ich könnte ihm den versauen und ihn einladen bei mir für eine Woche mitzubloggen. Das macht er jetzt und ich bin gespannt was er macht, ich lasse ihm freie Hand. Er soll seinen Stil verfolgen und ich mag ihn gerne. Er ist die Eislaufmutter, die ich nie hatte. Die, die dich so lange Pirouetten drehen lässt bis das Blut aus den Schlittschuhen läuft. Und mit einem “Peitsch mich Quengelexemplar!” heiße ich ihn willkommen. Applaus Applaus Applaus!

Besucht unbedingt seine Flavors-Seite und folgt ihm auf Twitter!

Trenner