AfD

Browser-Erweiterung liefert mehr Kontext zu Politker*innen

Kontext ist eine Browser-Extension für Google Chrome und Firefox, die Zusatzinformationen zu Politiker*innen in Webseiten einfügt. Das Projekt von Arne Semsrott und Moritz Klack gibt es auch bei GitHub, so dass Erweiterungen möglich sind. Hier einige Beispiele was das Add-On macht: Sowie ich das im Quelltext sehe, sind die Angaben auch mit einer Quelle versehen. … „Browser-Erweiterung liefert mehr Kontext zu Politker*innen“ weiterlesen

-
Trenner

AfD-Wähler – Denn sie wissen was sie tun…

Es gibt sie, die Warnungen. Es gab sie vorher und die letzten Tage vor der Bundestagswahl werden sie nochmal ordentlich rausposaunt. Aber wir müssen anerkennen, dass die AfD nicht trotz all dieser Warnungen gewählt wird, sondern genau deswegen. Schon in meinem Post über die (ebenfalls erschreckenden) Inhalte aus AfD-Facebook-Gruppen zitierte ich Eva Horn im Zusammenhang … „AfD-Wähler – Denn sie wissen was sie tun…“ weiterlesen

-
Trenner

Die Inhalte aus den von der PARTEI gekaperten AfD-Gruppen

Darüber, dass die PARTEI AfD-Gruppen kaperte, schrieb ich lediglich auf Facebook. Interessanter als die Aktion fand ich schon damals, dass viele der Gruppen nicht nur die selben Administratoren hatten, sondern auch von Bots gegründet wurden. Natürlich sind auch die Inhalte solcher geheimen Gruppen erwähnenswert. BR24 haben sich diese angesehen: “Klickt man sich durch die Gruppen, … „Die Inhalte aus den von der PARTEI gekaperten AfD-Gruppen“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner

Zum AfD-Bundesparteitag – Kein Kölsch für Nazis

Bereits 2008 gab es wegen der rechten Stadtratsfraktion “Pro Köln” die Aktion “Kein Kölsch für Nazis” bei der sich ca. 450 Kneipen, vor allem aus Ehrenfeld und der Südstadt, beteiligten und 100.000 Bierdeckel mit der Botschaft unters Bier legten. Dank der AfD kommt es dieses Jahr zu einer Neuauflage der Aktion. Dieses Mal sind es … „Zum AfD-Bundesparteitag – Kein Kölsch für Nazis“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Correctiv über die Medien der neuen Rechten

Facebook will gegen Fakenews angehen. Als Partner haben sie sich dafür Correctiv ausgesucht. Grund genug für besorgte Bürger*innen Alarm und Zensur zu schreien. Die Prinzessinnenreporter bringen das aber ganz gut auf den Punkt: “Es gibt nämlich kein Menschenrecht auf die Verbreitung von Lügen, Hass und Hetze. Wirklich nicht.” An dieser Stelle sei dann auch gleich … „Correctiv über die Medien der neuen Rechten“ weiterlesen

-
Trenner

Das NS-Vokabular des Björn Höckes

Interessanter Beitrag beim Duiburger Institut für Sprach- und Sozialvorschung. Nachdem Frauke Petry das Wort “völkisch” von seiner Historie befreien und neu besetzen wollte bzw. keinen Bock hatte mal nachzuschauen was das überhaupt bedeutet, widmet sich Andreas Kemper dem eigenwilligen Wortschatz von Björn Höcke. Er als Geschichtslehrer sollte sich ja bewusst sein, dass manche Ausdrücke ggf. … „Das NS-Vokabular des Björn Höckes“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner