Crowdfunding - Seite 2

Crowdfunding: Giant Unicorn Lamp

Neues aus dem kunterbunten Konsumland. Auf Kickstarter wollen Smoko eine riesengroße Einhornlampe crowdfunden. Warum? Weil kleine Einhornlampen cool sind, große Einhornlampen dagegen noch ähh größer… In klein gibt es die Lampe schon, die große Version hat dann auch noch einen Multicolor-Mode: “Meet the Giant Unicorn Lamp. The world’s most majestic LED lamp. With the Giant … „Crowdfunding: Giant Unicorn Lamp“ weiterlesen

-
Trenner

Mehr Missy! – Crowdfunding für Missy Online

Missy ist tatsächlich eines der wenigen Magazine die ich relativ regelmäßig kaufe. Warum bringen sie selbst ganz gut auf den Punkt: “Wir haben mehr Popkultur als andere feministische Magazine und mehr Feminismus als andere Popzeitschriften zusammen.” Nur online hinkte das ganze ein wenig hinterher. Das soll sich nun ändern und Du kannst dabei mithelfen. Ziel … „Mehr Missy! – Crowdfunding für Missy Online“ weiterlesen

-
Trenner

Thimbleweed Park – Die Erschaffer von Maniac Mansion machen ein neues Point & Click Adventure

Zu klassischen Point & Click Adventures habe ich eine enge Verbindung. Schon auf dem C64er zockte cih stundenlang Maniac Mansion und Zak McKracken. Und damit habe ich auch eine enge Verbindung zu Ron Gilbert, der schuf nämlich nciht nur diese beiden Klassiker, sondern auch Monkey Island 1 und 2. Nun hat er sich mit Gary … „Thimbleweed Park – Die Erschaffer von Maniac Mansion machen ein neues Point & Click Adventure“ weiterlesen

-
Trenner

Volle Kraft voraus – Jetzt die MS Stubnitz retten!

MS Stubnitz retten!

Auf der MS Stubnitz habe ich tatsächlich selbst schonmal gespielt. Seit 1992 wird das ehemalige Kühlschiff der DDR-Hochsee-Fischfangflotte als soziokulturelles Veranstaltungsschiff genutzt. Seit 1998 steuert das Schiff auch diverse Häfen im Nord- und Ostseeraum an um dort Veranstaltungen zu präsentieren. Derzeit liegt das Schiff in Hamburg und muss dringend überholt werden. 50.000 Tacken brauchen die … „Volle Kraft voraus – Jetzt die MS Stubnitz retten!“ weiterlesen

-
Trenner

Crowdfunding – Buch und DVD zum SO36

Dieses Jahr wird das SO36, der legendäre Club im Herzen Kreuzbergs 36 Jahre alt. Zur Feier dieses Jubiläums soll ein Buch mit DVD erscheinen und die Geschichte des Ladens beleuchten. Da wäre z.B. die Zeit Martin Kippenbergers, die nach Vorbild des Ratinger Hofes in Düsseldorf einen Brückenschlag zwischen Punk, New Wave und Kunst schaffen wollten … „Crowdfunding – Buch und DVD zum SO36“ weiterlesen

-
Trenner

Jetzt anmelden beim One Spark Start Festival – Crowdfunding analog

Gute Ideen haben ist gar nicht so schwer, nur die Umsetzung ist oft das Problem. Und damit oft Verbunden: Die Kosten! Genau da setzt das One Spark Start Festival an. Am 13. September 2014 findet das Crowdfunding-Festival in der PLATOON Kunsthalle in Berlin statt. Jede*r kann mit dabei sein und Projekte aus den Bereichen Kunst, … „Jetzt anmelden beim One Spark Start Festival – Crowdfunding analog“ weiterlesen

-
Trenner

Crowdfunding – Ben Schadow: Kampagne zum neuen Album "Dr. Eskapismus"

Noch acht Tage habt Ihr die Chance das neue Album der Ben Schadow Band “Dr. Eskapismus” mit zu finanzieren. Ab zu Startnext! “Liebe Leute, … Für mein zweites Album brauche ich Eure Unterstützung! Bis Mitte Mai 2014 versuche ich über www.startnext.de/ben-schadow-album die Produktion des Albums teilweise zu finanzieren. Ich freu mich, wenn Ihr dabei seid … „Crowdfunding – Ben Schadow: Kampagne zum neuen Album "Dr. Eskapismus"“ weiterlesen

-
Trenner

Crowdfunding: Looking Into Black Boxes – Algorithmen im Alltag

“Looking Into Black Boxes” soll die Computerisierung unseres Alltags beleuchten. Wie haben Maschinen und Programme unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben schon jetzt verändert? Und wie funktionieren die Algorithmen dahinter? Einfach verständlich wollen das Jan, Dirk und Fiona aufbereiten und dafür brauchen sie Eure Hilfe. Auf Krautreporter kannst Du Looking Into Black Boxes funden: “In einer … „Crowdfunding: Looking Into Black Boxes – Algorithmen im Alltag“ weiterlesen

-
Trenner

Crowdfunding: Front Deutscher Äpfel – Das Buch zur Bewegung

Im Herbst 2014 steht das 10jährige Jubiläum der Front Deutscher Äpfel (FDÄ), auch bekannt als Apfelfront, an. Die FDÄ ist eine satirische Organisation die rechtsextreme Parteien, insbesondere die NPD, parodiert. Passend zum Jubiläum soll ein dokumentarisches Hadnbuch erscheinen, das alle Interessierten zum satirischen Widerstand befähigt. Finanziert (ich hatte mich hier vertippt und zuerst “finaziert” geschrieben, … „Crowdfunding: Front Deutscher Äpfel – Das Buch zur Bewegung“ weiterlesen

-
Trenner

Crowdfunding: PeterLicht Live Album

PeterLicht geht nun auch unter die Crowdfunder. Um ein Livealbum zu finanzieren hat er bei startnext eine Kampagne online gestellt. Das Ziel von 19.500 Euro ist schon fast erreicht, ich denke nicht, dass es da Probleme geben wird. PETERLICHT – Live-Album, Krach, Musik und tonnenweise Worte from PeterLicht on Vimeo. (via testspiel)

-
Trenner