H.P. Lovecraft - Seite 3

Cthulhu-Tapete

Die Bude lovecraftian gestalten? Ist das überhaupt das richtige Adjektiv? Nunja, Lovecraft war ja verschwommen genau in seinen Beschreibungen und faselte was von hyperbolischen Strukturen und nicht-euklidischer Geometrie. Wenn Du so Deine Wohnung gestalten willst, hast Du es schwer. Leichter dagegen ist es eine schicke Cthulhu-Tapete von Megan Rose Gedris anzubringen. Gibt es hier. (via … „Cthulhu-Tapete“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Kinder frühzeitig mit Grusel vertraut machen

Gruseln ist toll. In Maßen zumindest. Und ich hab mal irgendwo eine Erklärung gelesen warum gruselige Märchen ganz toll für Kinder sein sollen. Gemerkt habe ich mir leider nicht warum. Hier zwei Kinderbücher, die wohl dann doch eher für Erwachsene sind. Tro Rex und Eyona Bella sammeln auf Kickstarter gerade für “Littlest Lovecraft – The … „Kinder frühzeitig mit Grusel vertraut machen“ weiterlesen

-
Trenner

Call Of Cthulhu The Musical – Das Webcomic

Lovecrafts Call Of Cthulhu als Webcomicserie ist ja schonmal eine schöne Idee. Das ganze aber auch noch mit Songs zum Musical zu machen ist top. Natürlich gibt es die Lieder nicht aufgenommen, aber Du bekommst stets geasgt auf welche berühmte Melodie aus Pop oder Musical Du die Texte singen kannst. Das setzt natürlich einges an … „Call Of Cthulhu The Musical – Das Webcomic“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Ein Interview mit H.P. Lovecraft auf einer einzigen Postkarte

Mit Lovecraft verbindet mich eine Hassliebe. Es ist immer die Schwierigkeit Werk und Künstler zu trennen und die damit einhergehende Frage ob und/oder wie weit das möglich sein sollte/darf. Arthur H. Good­e­nough stand damals mit Lovecraft in einem kurzen Briefverkehr. Auf einer Postkarte die hin und zurück geschickt wurde führten er ein Interview mit dem … „Ein Interview mit H.P. Lovecraft auf einer einzigen Postkarte“ weiterlesen

-
Trenner

Cthulhumas mit Jubelliedern ordentlich feiern.

Wir müssen uns scheinbar noch auf einen Namen einigen. Aber Cthulhumas ist echt schon ziemlich okay. Es gibt schöne Tentakelbäume und das kleine Tentakelmäulchen im Weihnachtsdress. Abends wird aus dem Necronomicon vorgelesen bis wir alle iree werden und dann singen wir unsere Lieder, wie eben zu Weihnachten. Freudig und jubelnd, den großen Alten gewidmet. Ein … „Cthulhumas mit Jubelliedern ordentlich feiern.“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

H.P. Lovecraft’s The Tomb als Kinderbuch

Ich mochte den Gruselkram von Lovecraft ja immer schon. Der Cthulhu Mythos den er Schuf und diese paranoide Grundstimmung. Natürlich darf man dabei seine Xenophobie nicht vollends ignorieren. Doch ist sein Werk von Propaganda weit entfernt und in großen Teilen wohl der damaligen Zeit geschuldet. Richard J. Ivankovic hat nun seine Kurzgeschichte “Das Grab” im … „H.P. Lovecraft’s The Tomb als Kinderbuch“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner